Xtract IS for Azure BAPI

BAPIs direkt aus dem SSIS Datenfluss heraus rufen

Mit der Xtract IS for Azure BAPI Komponente rufen sie BAPIs oder RFC-Funktionsbausteine direkt aus Ihrem SSIS Datenfluss heraus. Dabei kann die Komponente als Quelle, Transformation oder Ziel gelten.

Skalare Import- und Exportparameter werden aus SSIS-Variablen gelesen bzw. abgelegt. Die ein- und ausgehenden Tabellen können jeweils mit einer Pipeline oder mit statischen Daten verknüpft werden. Falls einzelne Baustein-Tabellen nicht benötigt werden, können sie natürlich auch ignoriert werden.

Der Screenshot unten zeigt beispielhaft, wie der Baustein BAPI_MATERIAL_GETLIST mit zwei Tabellen (und damit zwei SSIS-Pipelines) befüllt wird. Zwei weitere Tabellen werden vom Baustein zurückgegeben und verarbeitet. Der skalare Parameter MAXROWS wird mit Hilfe der SSIS-Variable @[User:Rowcount] dynamisiert.

zurück zum Produkt
SAP Softwareentwicklung